Neu ab Herbst 2020

Wellnessurlaub mit Kindern im Alpenhotel Montafon in Vorarlberg

Erholen Sie sich mit Ihren Kindern in einem wunderschönen Ambiente! Im Alpenhotel Montafon genießen Familien Wellness in einem erwachsenen- und kindgerecht gestalteten SPA. In den großzügig geschnittenen Ruheräumen entspannen sich die großen und kleinen Urlauber nach ihren erlebnisreichen Bergausflügen auf gemütlichen Wasserbetten. Zum Baden und Planschen steht ein zwölf mal sechs Meter langes Hallenbad zur Verfügung. Auf der Relax-Sommerwiese lassen sich die Gäste die Sonne auf den Bauch scheinen und dabei den Blick über das imposante Landschaftspanorama schweifen. Eine legere Atmosphäre erwartet Sie auf der Bademantel-Terrasse. Hier ist der ideale Ort, um mit der Familie in aller Ruhe an der klaren, reinen Luft in Vorarlberg zu entspannen.

 

Ein Wellnessurlaub mit Kindern lässt sich im Alpenhotel Montafon hervorragend realisieren. Für Action sorgen die Freizeitangebote in der Umgebung. Der Aktivpark Montafon mit seinem Abenteuerwald, dem Skaterplatz, der Hüpfburg, dem Bungee Trampolin und vielen weiteren Attraktionen befindet sich ebenso in der Nähe wie ein Waldseilpark und der Golmi Forschungspfad. Das Alpenhotel selbst verfügt über geräumige Familienzimmer mit altersgerechter Ausstattung. Die Familien Wellness ist das i-Tüpfelchen in diesem Ferienparadies in Vorarlberg. Neben den attraktiven Außenanlagen gibt es genug Raum, um im Innern des Hotels in gemütlicher Atmosphäre zu relaxen. Im Tepedarium sorgen wohltemperierte Kacheln für eine gleichmäßige Strahlungswärme und ein Höchstmaß an Behaglichkeit. Das FamilienSPA ist darüber hinaus mit einer finnischen Sauna ausgestattet. So lange sich die Kleinen bei den hohen Temperaturen wohl fühlen und gesund sind, spricht nichts gegen einen kürzeren Saunabesuch. Das Saunieren ist mit Kindern ab einem Alter von vier Monaten möglich. Niedrigere Temperaturen herrschen im Sanarium. Die Luftfeuchtigkeit ist hier höher und allgemein eignet sich ein Aufenthalt im Sanarium gut für Sauna-Anfänger. Der Wellnessurlaub mit Kindern bietet zudem die Möglichkeit, das Soledampfbad zu besuchen. Hier besitzt die Luft einen Feuchtigkeitsgehalt von mindestens 80 Prozent. Der warme Dampf im Zusammenspiel mit der zugesetzten Sole ist gut für die Atemwege.

Montafon Logo Vorarlberg Logo Tripadvisor Logo Holiday Logo FHC Logo